> www.fountainpen.de  > Limited Skeleton Edition > Montblanc Magical Black Widow 88, 8, 3 - 2004
(Forum, FAQ, Artikel,Links,...)

  die Sammlerseite und Community für Schreibgeräte-Sammler


1
  Neu: Astoria Astoria 2010  Projekt David 1      
2
 Montblanc          
 alte Schreibgeräte / Vintage Pens
1908 - 1929
1930-1939
1940-1949
1950-1959
1960-1989
 Schreibgeräte/Writing Instruments
Meisterstück
Solitaire Meisterstück
Boheme / Rouge et Noir
Star Walker
Accessoires
 Limited Editions
Writers Edition
Patron of the Art
Anniversary Editions
Skeleton Editions
Annual Edition
  Asia Editions Donation Pens Artisan Editions Limited Artisan Edt. Greta Garbo
3
andere Hersteller Andere Hersteller Vintage andere      


 Überblick

 Limited Editions
 Anniversary 75 Skeleton
 Skeleton Star 333
 John Harrison
 White House
 Magical Black Widow
 4th of July
 Brandenburger Tor
 100Y Mountain Massif
 100Y Boheme Skeleton
 Pompidou
 Charlie Chaplin
 Duomo Milano
 Fortune 88

 Limited Flag Pens
 Tricolore FlagPen
 Stars and Stripes
 Stars-a.-Stripes Broche
 Mexico FlagPen
 Russia FlagPen
 Brasil Flag Pen
 UnitedArabEmirates
 Pakistan FlagPen
 Kuweit FlagPen
 Greece FlagPen

 I love NY
 I love HongKong
 J.Todt Ferrari Skeleton
  

 Home

 
    Bitte beachten Sie, dass sämtliche Fotos und Texte durch das Urheberrecht geschützt sind, eine eigene private wie auch gewerbliche Nutzung ist verboten.
Mehr Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Copyright". Ausnahmen sind nur nach schriftlicher Genemigung durch den jeweiligen Rechteinhaber möglich.

Montblanc
- Magical Black Widow -
2004
Limited Edition 88

 
 

Markteinführung 1.6.2004

Das gesamte Overlay ist aus 750er Weissgold gefertigt, wobei ein stilisiertes Spinnennetz nachgestellt wird.


 


Als Besonderheit wird der Spinnenkörper durch 2 schwarze Diamanten gebildet - eben eine echte schwarze Witwe. Diese neue Skeleton Edition begeistert wieder einmal mehr durch die vielen verschiedenen, liebevollen Details, die auch am Tintenkolben zu finden sind (siehe Fotos unten). Eine Spinne wartet in ihrem Netz auf "Beute". Genauer gesagt wie in der Natur, natürlich am Rand des Netzes, daher waren auch 2 Fotos notwendig.




 


Der Kappenkopf ist aus Permut gefertigt, der Drehknopf am Ende des Füllfederhalters und der Abschluß der Kappe (siehe Foto) sind nochmals gesondert dem Verlauf des Schaftes / Kappe ausgenommen. Hier findet sich die Fortsetzung des Netzes.

Auf der Feder ist noch einmal ein Spinnennetz zu sehen.



 

Der gesamte Füllhalter macht einen sehr soliden und schweren Eindruck, die Balance ist gut getroffen so das man diesen Füllhalter auch für die tägliche Korespondenz benutzen kann. Die Größe entspricht in etwa der des 149.

Zu kaufen gibt es diesen Füllfederhalter nur in ausgewählten Montblanc Boutiqen. Bei nur 88 Stück weltweit wird es wohl schwer fallen, die richtige zu finden. Evtl. hilft hier eine Mail auf der Montblanc Webseite.

www.montblanc.com


HMS

Fotos der weiteren Skeleton Editionen finden Sie [ hier ]



 

Neben der oben präsentierten Variante mit 88 Stück soll es auch zwei weitere Versionen geben, die lediglich 8 bzw 3 mal hergestellt wurden.

8 Stück:
- Verkauf nur in den Boutiquen in Paris, New York und Hong Kong
- zusätzlich 395 schwarze Diamanten auf dem Korpus und der Kappe
- release date: Juli 2004

3 Stück:
- Verkauf nur in den Boutiquen in Paris, New York und Hong Kong
- zusätzlich 1838 weiße Diamanten auf dem Korpus und der Kappe
- release date: August 2004