> www.fountainpen.de  > Boheme > Rouge et Noir
(Forum, FAQ, Artikel,Links,...)

  die Sammlerseite und Community für Schreibgeräte-Sammler


1
  Neu: Astoria Astoria 2010  Projekt David 1      
2
 Montblanc          
 alte Schreibgeräte / Vintage Pens
1908 - 1929
1930-1939
1940-1949
1950-1959
1960-1989
 Schreibgeräte/Writing Instruments
Meisterstück
Solitaire Meisterstück
Boheme / Rouge et Noir
Star Walker
Accessoires
 Limited Editions
Writers Edition
Patron of the Art
Anniversary Editions
Skeleton Editions
Annual Edition
  Asia Editions Donation Pens Artisan Editions Limited Artisan Edt. Greta Garbo
3
andere Hersteller Andere Hersteller Vintage andere      


   ... et Noir

 Rouge et Noir
 Noir et Noir

 Boheme

 Boheme GoldenLine
 Boheme Blue
 Boheme Rouge
 Boheme Platinum Big
 Boheme Je t´Aime

 Boheme Steel Amethyst
 Boheme Steel Noir
 Boheme Silber
 Boheme Silb. Je t´Aime
 Boheme Plat. Crystal
 Boheme Doue Plat.


 BohemeG.Plat.Rouge

 Boheme Jewellery
 Jewels Topaz
 Jewels Rhodolite


 Home

 
    Bitte beachten Sie, dass sämtliche Fotos und Texte durch das Urheberrecht geschützt sind, eine eigene private wie auch gewerbliche Nutzung ist verboten.
Mehr Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Copyright". Ausnahmen sind nur nach schriftlicher Genemigung durch den jeweiligen Rechteinhaber möglich.
 
Rouge et Noir
 


Die Serie "Rouge et Noir" und "Noir et Noir" gab es offiziell nur vom Juni bis Mitte September 2000 zu kaufen.

Sie sollte an die Anfänge der Marke Montblanc erinnern. Der erste Montblanc Füller trug auch den Namen "Rouge et Noir". Beim Rouge et Noir ist ein facetierter Rubin in den Clip eingelassen, während der Noir et Noir einen Onyx besitzt. Verkaufte Stück: ca. 5000

Wie schon erwähnt, wurde diese Serie kurz nach ihrer Einführung wieder von Montblanc eingestellt und durch "Boheme" ersetzt.

Es gibt mehrere Erklärungen für diese Entscheidung, einerseits wird vermutet, daß es rechtliche Probleme mit dem Namen "Rouge et Noir" gab, andererseits hat man aus Montblanc Kreisen verlauten lassen, daß es Uneinigkeiten bezüglich des Designs gab und deshalb die Produktion kurz nach ihrer Einführung gestoppt wurde.